Schlafgeräusch-Rekorder – nicht nur für Schnarcher!

Wer sich immer wieder mit dem Vorwurf konfrontiert sieht, dass er in der Nacht zu laut schnarchen würde oder sonstige unerträgliche Geräusche von sich gibt, wird sich über die iPhone App Schlafgeräusch-Rekorder freuen. Dieses zeichnet nämlich alles vom Schnarchen über das Reden im Schlaf bis hin zu merkwürdigen Geräuschen wie Schnaufen, Husten und Röcheln auf. Am nächsten Morgen können die Mitschnitte der spaßigen iPhone App abgehört werden und wer es mag, teilt diese mit seinen Freunden auf Facebook und Twitter. Damit die Nutzer nicht zu viel Zeit mit dem Anhören verbringen müssen, zeichnet die intelligente iPhone App nur dann auf, wenn tatsächlich Geräusche entstehen.

Um genau einschätzen zu können, wann eine besonders hohe Geräuschaktivität während der Nacht stattfand, bietet die Schlafgeräusch-Rekorder App ein Schaubild, welches detailliert die Uhrzeit des Schnarchers oder Luftschnappers aufzeigt. Sollte es zu einer späteren Diskussion mit der oder dem Geliebten über eine besonders geräuschintensive Nacht kommen, kann die Aufnahme aus dem Archiv hervorgeholt werden. Um die eigenen Schlafgewohnheiten zu dokumentieren, bietet die iPhone App ein Schlafprotokoll mit den Einschlaf- und Aufwachzeiten.

Daneben verfügt die iPhone App über eine Weckfunktion in drei verschiedenen Modi. Morgens wird der Nutzer nicht etwa mit einem schrillen Piepton geweckt, sondern über 100 angenehme Melodien sorgen beim Aufwachen bereits für gute Laune und das anschließende Abhören der Schlafgeräusche garantiert für viel Spaß.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema