miCal – der Terminplaner fürs iPhone

Den vielen Terminen nachzukommen, ist nicht immer einfach und natürlich ist es peinlich, wenn eine Verabredung oder die Abgabe der Steuererklärung verschwitzt wird. Da schafft ein Kalender schnell Abhilfe, doch statt zum Papierkalender zu greifen, greift der iPhone-Nutzer nun zur iPhone App miCal. Dieser Terminplaner bietet eine übersichtliche Ansicht von Tagen, Wochen, Monaten und Jahren und die Nutzer dieser iPhone App behalten garantiert alle Termine im Auge. Die iPhone App miCal kommt mit einem hohen Bedienkomfort daher und bietet jede Menge Features.

So können Standardwerte für die Dauer eines Events oder dessen Titel angelegt werden, die das schnelle Eintragen von Terminen ermöglicht. Sollen Kollegen, Freunde oder Familienmitglieder an einem Event teilhaben, werden diese mithilfe dieser iPhone App per E-Mail eingeladen. miCal zeigt über die Startseite alle Verpflichtungen an, die für diesen Tag und optional für die nächsten Tage anliegen. Überzeugend an dieser iPhone App ist die Übersichtlichkeit und die vielen durchdachten Details wie die Wochenansicht im Querformat mit fünf oder sieben Tagen, die Anzeige der Kalenderwoche oder der eigenen Verfügbarkeit erleichtern erheblich die Planungen.

Daneben können die Benutzer der iPhone App miCal andere Kalender synchronisieren, die auch mit dem Kalender des iPhones synchronisiert werden können. Zur besseren Unterscheidung werden die importierten Daten andersfarbig dargestellt. Die frei einstellbare Erinnerungsfunktion hilft all jenen, die gern einmal den Blick auf den Kalender vergessen.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema