Meine Ausgaben iPhone App – das Haushaltsbuch für dein iPhone

Nicht selten stellt sich beim Blick ins Portemonnaie die Frage, warum dieses so leer ist und wofür das ganze Geld ausgegeben wurde. Dann wird gegrübelt, bei welcher Gelegenheit der 100 Euro Schein klein gemacht wurde und wann der Rest unter die Leute gebracht wurde. Um dies zu verhindern, bietet sich der Download der iPhone App „Meine Ausgaben“ an, denn damit lassen sich alle Ausgaben einfach und zeitnah erfassen. Mithilfe der praktischen iPhone App können die abfließenden Beträge in dem Moment erfasst werden, wann sie getätigt werden und der Nutzer hat zu jeder Zeit einen Überblick darüber, was mit seinem Geld passiert ist.

Meine Ausgaben - iPhone App Screenshot 1Meine Ausgaben  - iPhone App Screenshot 2

 

Die iPhone App „Meine Ausgaben“ lässt sich äußerst komfortabel bedienen und bietet eine Reihe nützlicher Funktionen. So lassen sich beispielsweise mithilfe der iPhone App Wochengrafiken anzeigen, aber auch Monats- und Jahresgrafiken stehen zur Verfügung. Eine übersichtliche Liste ermöglicht einen schnellen Überblick über alle eingenommen und ausgegebenen Beträge und es lassen sich Kategorien zur Zuordnung der Ausgaben einrichten. Daneben können alle Daten exportiert werden und die iPhone App unterstützt gängige Formate wie CSV und Excel.

Zur Nutzung der iPhone App „Meine Ausgaben“ wird die iOS Version 4.0 oder höher benötigt und dabei steht die übersichtliche und einfach zu bedienende iPhone App neben Deutsch auch in weiteren Sprachen zur Auswahl. Gegen ein kleines Entgelt kann sie bei iTunes heruntergeladen werden.

Meine Ausgaben - iPhone App Screenshot 3Meine Ausgaben  - iPhone App Screenshot 4

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema