Finger weg von meinen Bildern

Auch wer sein iPhone normalerweise im Blick hat, verliert dieses in einem Moment der Unachtsamkeit oder bei Ablenkung einmal aus den Augen. Auch kann es vorkommen, dass dies bei Freunden, Bekannten oder der Familie einmal vergessen wird und dann sind unangenehme Situationen vorprogrammiert, denn die meisten Menschen können der Versuchung nicht widerstehen, ein wenig in den E-Mails und den Fotos herumzustöbern. Dies ist besonders dann unangenehm, wenn Fotos mit privaten oder verfänglichen Inhalten auf dem Smartphone gespeichert sind.

Um derartige Situationen zu verhindern, schützt die iPhone App „Finger weg von meinen Bildern“ durch seinen Passwortschutz umfangreich. Mithilfe dieser iPhone Apps können direkt aus der Anwendung heraus Fotos geschossen werden, die sofort einen privaten Charakter erhalten. Ebenso können Fotos importiert werden, die dann unter Passwortschutz stehen. Die komfortabel über Fingerbewegungen zu bedienende iPhone App ermöglicht die einfache Organisation in persönlichen Alben ebenso wie das schnelle Vor- und Zurückblättern.

Die Benutzeroberfläche dieser iPhone Apps ist modern, aber einfach gehalten und ermöglicht die intuitive Bedienbarkeit. Damit lassen sich ansprechende Diashows ohne Probleme erstellen und die Funktionen Kopieren und Einfügen sind dabei eine große Hilfe. Natürlich können Fotos mit dieser iPhone App auch an Freunde per E-Mail oder MMS weitergeleitet werden. Die iPhone App „Finger weg von meinen Bildern“ steht in mehreren Sprachen kostenlos zum Download bereit und benötigt mindestens die Version iOS 4.0.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema