Apple MacBook Pro mit Retina Display

Am Abend des 11. Juni 2012 stellten die Mitarbeiter des berühmten Apple Unternehmens ihre neuesten Erfindungen vor. Sämtliche Veränderungsvorschläge wurden vom Publikum mit Begeisterung entgegengenommen. Die Vorfreude auf die neuen MacBooks ist allseits groß.

Das neue MacBook Pro uns seine Vorzüge

Das MacBook Pro hebt sich in jeder Hinsicht von seinen herkömmlichen Vorgängern ab. Vor allen Dingen punktet es mit seiner Höhe von nur zwei Zentimetern, seinem großen Speicher sowie seinen innovativen Leistungen. Nutzer können die Anschlüsse für USB 3.0 und Thunderbold schnell und problemlos nutzen. Zudem bieten die neuartigen Intel-Prozessoren sowie die inkludierte, doppelt so schnelle, Solid-State-Disk den MacBook Pro Anwendern einen erstklassigen Komfort. Das Apple MacBook Pro Retina Display weist eine Auflösung von 2880 x 1800 Pixel auf. Die Preise dieses Gerätes variieren in Deutschland je nach gewählter Variation zwischen 2.279 Euro und 2.899 Euro.

Neben neuer Hardware gibt es auch Software-Veränderungen

Schon in naher Zukunft wird es sowohl einzigartige Veränderungen in der Hardware des Apple MacBook Pro, als auch bei deren Software geben. Künftig wird bei sämtlichen Apple-Geräten auch die Sprachsteuerung Siri integriert sein. Zudem können die User bald auf das Betriebssystem iOS 6 zurückgreifen, bei welchem etwa 200 Neuerungen durchgeführt wurden.

Ein weiteres Highlight besteht darin, dass Apple MacBooks künftig untereinander sowie mit der iCloud verwachsen. Auch der Kartenfinder stellt eine Idee der ganz besonderen Art dar. Dieses Programm soll den herkömmlichen Routenplaner Google Maps in jeder Hinsicht ersetzen. Noch im Juni können Apple-Kunden und solche, die es noch werden wollen, das Betriebssystem Mac OS X Mountain Lion auf dem Markt erwerben.

Durch die verbesserte Verzahnung der MacBooks untereinander und mit den Cloud-Diensten wird das Surfen für Nutzer künftig noch angenehmer. Diese Errungenschaft ermöglicht das Aufrufen von Webseiten, die am eigenen Gerät bereits geöffnet sind, auch mit allen anderen Geräten. Natürlich ist auch die Verwendung von Mac Apps und mit der Darstellung auf dem Retina Display deutlich besser geworden.

Das neue Apple MacBook Pro kaufen

Wenn Sie sich für den Kauf des neuen Apple MacBook Pro entschieden haben, dann gibt es für Sie nun unterschiedliche Möglichkeiten an ein Apple MacBook Pro mit Retina Display zu gelangen. Zum einen können Sie es in einem Apple Store Ihrer Wahl, z.B. in Ihrer Heimatstadt kaufen oder Sie können online nach einem zertifizierten Apple Reseller (Empfehlung) suchen. Unsere Empfehlung ist der Apple Reseller MacTrade, der unter anderem auch eine Ratenzahlung für diese Geräte anbietet.

MacTrade – Apple Finanzierung für MacBook Pro oder den Apple iMac

Aktuell bietet der MacTade Online Shop sogar eine 0% Finanzierung über einen Zeitraum von 30 Monaten. D.h. Sie können Ihr neues MacBook Pro mit einem Zinssatz von 0,00% (eff. Zins) über einen Zeitraum von 10 Monaten finanzieren. Hier gelangen Sie zur MacBook Pro finanzierung bzw. Ratenzahlung auf MacTrade.de.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema