15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining

Möchtet Ihr eure Allgemeinbildung optimieren und mit dem iPhone komplette Themensätze lernen? Dann können wir Euch die iPhone App „15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining“ ans Herz legen.

Die Applikation enthält einen kostenlosen Zugriff auf über 15.000 Fragen und Antworten zu zahllosen verschiedenen Themenbereichen, die man separat auf das iPhone herunterladen kann. Sämtliche Fragen und Antworten werden dabei vorgelesen, sodass man noch nicht einmal auf das Display schauen muss.

Allgemeinbildung - Screenshot 1 - iPhone VersionNach dem Start der App „15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining“ werden zunächst ein paar Themensätze zur Allgemeinbildung auf das iPhone geladen, damit die Abfrage schon starten kann. Dabei hat man die Möglichkeit, ein einzelnes Themengebiet zu starten, aus denen dann die Fragen und Antworten akustisch präsentiert werden. Dabei folgt nach dem Vorlesen der Frage nach einer kurzen Bedenkzeit auch gleich die Antwort. Die Bedenkzeit kann man dabei individuell im Menü der Einstellung der iPhone App festlegen. Ebenso auch die Dauer bis zur Vorlesung der nächsten Frage eines Themenpools.

Hat man sein persönlichen Fragenkontigent mit verschiedenen kostenlosen Themensätzen aufgefüllt, kann man mithilfe des Sammelthemas verschiedene Themengebiete zusammenfügen und sich somit universell testen lassen. Die ausgesprochene Vielfalt der Themen ist dabei gegeben. Im Menüpunkt „Themen laden“ befinden sich nämlich zum aktuellen Zeitpunkt gut 800 verschiedene Auswahlmöglichkeiten, die man auf das iPhone laden kann. Von Abkürzungen, Astronomie bis hin über prominente Personen findet sich dabei für jeden Nutzer etwas, das ihn interessiert.

Allgemeinbildung - Screenshot 2 - iPhone AppFür den perfekten Start und Umgang mit der App folgt eine Kurzanleitung, die leicht verständlich ist und dem Einsteiger eine optimale Einleitung in die App und deren Funktionsweise bietet. Natürlich kann man auch jede Fragerunde pausieren sowie den Ton ein- und ausstellen. Möchte man die Fragen und Antworten lieber selbst lesen, dann kann man den Textmodus der App aktiveren.

Die App bietet zur Themenabfrage verschiedene Modi an. So kann man in der Funktion „Zuhören“ Fragen und Antworten anhören. Im Menüpunkt „Abfragen“ kann man sich automatisch abfragen lassen. Hierbei erscheint die richtige Antwort auf die Frage erst nach einem Klick auf das Display. Der dritte Punkt „Prüfen“ rundet das Angebot ab. In dieser Funktion kann man festlegen, wie viel Zeit bis zu Antwort vergehen soll, ehe eine Reaktion erfolgt. Wird keine festgestellt, so wird die Antwort als Fehler gewertet, was sich auf das Prüfungsergebnis in Form einer Benotung auswirkt.

Die App ist aktuell von 2,99 Euro auf lediglich 0,79 Euro reduziert und belegt Platz 7 der iPhone Apps Bildungscharts.

Fazit zur App 15.000 Fragen Allgemeinbildung Wissenstraining
Die App besticht vor allem durch den riesigen Themenpool und die toll umgesetzte Sprachausgabe der Fragen und Antworten. Der Aufbau der App ist ebenso toll. Lediglich bei der grafischen Gestaltung sollten die Entwickler mehr auf das hochauflösende Retina-Display des iPhones eingehen und dies unterstützen.

Allgemeinbildung - Screenshot 3 - iPhone VersionAllgemeinbildung - Screenshot 4 - iPhone Version

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema