AquaVille – the Friends: Baue deine eigene Unterwasserstadt

Wolltest du nicht immer schon einmal eine eigene Stadt bauen und deine Träume verwirklichen? Mithilfe der kostenlosen Spiele-App AquaVille – the Friends ist all dies möglich. Das Zentrum bietet dabei die Unterwasserwelt, wo dir die Gelegenheit geboten wird, deine Stadt nach deinen Vorstellungen zu errichten.

Aqua Ville iPhone App - Screenshot 1 AquaVille – the Friends besitzt ein bewährtes Spielprinzip, das bereits zahlreiche Anhänger gewinnen konnte. Du erhältst ein Stück Land, musst Ressourcen abbauen, um Gebäude errichten zu können, sodass sich die Bevölkerungsanzahl erhöht. Die App AquaVille bietet all dies und noch viel mehr. In einer einzigartigen malerischen Umgebung findet das Szenario statt.

Ein Korallenriff tief unter den Wellen des Ozeans bietet das Zentrum einer jeden Stadt in AquaVille. Rundherum befinden sich Materialien, die man abbauen kann, um wiederum Unterwasserhäuser zu erstellen. Somit werden verschiedene Fische angelockt und das wilde Unterwasserleben floriert. Dabei begegnet dir somit eine sehr lustige Mischung, die für ausreichend Spaß sorgen wird.

Aqua Ville iPhone App - Screenshot 2AquaVille besitzt den Flair eines Sim City, nur bietet es durch die niedlichen Tiere und Unterwasserwelten eine angenehme Atmosphäre, die bis dato einzigartig in der Welt der Spiele iPhone Apps ist. Hinzu kommen hunderte verschiedene Fischarten, Gebäude und Ausrüstungsgegenstände sowie zahllose Quests, die der Spieler bewältigen muss. Mehrere Stunden Spielspaß sind somit garantiert. AquaVille hat einen sehr schönen Look, der an Cartoons erinnert. Man entdeckt stets witzig gestaltete Fische und Gebäude, die maßgeblich dazu beitragen, dass die Atmosphäre positiv gestaltet wird.

Um AquaVille starten zu können, muss man sich mit seinem Facebook-Login anmelden, da sich das Spiel zwingend mit dem sozialen Netzwerk verbinden muss. Dabei hätte der Entwickler sicherlich benutzerfreundlichere Wege finden können, doch aufgrund dessen ist die App auch kostenlos verfügbar. Nutzer, die dieser Anmeldezwang über Facebook nicht abschreckt, können ihre Ergebnisse und Errungenschaften bequem auf der eigenen Pinnwand posten und Freunde somit auf dem Laufenden über den Fortschritt bei Aquaville halten.

Fazit zur App Aquaville – the Friends
Als kostenloses Angebot im App Store ist die App auf jeden Fall einen Download wert. Dennoch kann man über die Nutzungsbedingungen der Spiele iPhone App streiten. Doch wenn man auf der Suche nach einem netten Spiel für das iPhone ist, dann kann man genug Zeit mit Aquaville verbringen. Die Grafik ist mindestens ebenso gut wie die tolle Musik. Die Bedienung fällt einfach, wenngleich man ein paar Minuten zur Eingewöhnung in den Spielmechanismus der App einplanen muss.

AquaVille setzt mindestens iOS 4.3 voraus und ist mit dem iPhone, iPod touch und dem iPad kompatibel. Mithilfe von In-App-Käufen kann man sich Vorteile gegenüber anderen Spielern verschaffen und somit schneller vorankommen.

Aqua Ville iPhone App - Screenshot 3Aqua Ville iPhone App - Screenshot 4

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema