Bridge Constructor: Mit dem iPhone Brücken konstruieren

Apples iOS-Geräte werden mit der Zeit stets leistungsfähiger, sodass immer mehr vom Computer bekannte Spiele für die mobilen Devices realisiert werden. So ist es auch in der Spiele-App Bridge Constructor der Fall, wo ein altbekanntes und vor allem erfolgreiches Game für die mobilen Apple-Geräte konzipiert wurde.

Bridge Constructor iPad Apps 1Die iPhone App erfordert dabei Einiges von dem Spieler. So ist es das Ziel des Spieles, erfolgreich Brücken zu konstruieren. Dabei muss man aber auch Flüsse, Kanäle und tiefe Täler überwinden, sodass Fahrzeuge sicher über die Brücke fahren können. Ein hoher Suchtfaktor ist dabei mit inbegriffen.

Vom PC kennt man das Spiel bereits und schon damals fesselte es zahllose Nutzer vor dem Computer. Geschicklichkeit gepaart mit einer tollen Steuerung machte dies möglich. Die iPhone App von Bridge Constructor schlägt in die gleiche Kerbe ein und setzt auf die Eigenschaften, die Spieler besonders fesseln.

In 30 verschiedenen Leveln muss man Brücken bauen, um somit eine Straße für Autos und LKWs befahrbar machen zu können. Dies gestaltet sich jedoch nicht so einfach wie es sich anhört, denn zum Bau notwendige Materialien wie Holz, Stahl, Seile oder Betonpfeiler, stehen nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Somit ist man dazu gezwungen, geschickt und möglichst kostensparend mit seinen Ressourcen umzugehen, damit man eine maximale Punktzahl sowie das nächste Level erreicht.

Bridge Constructor iPhone Apps 2

Das Tolle am Spielprinzip von Bridge Constructor ist der Fakt, dass zahlreiche Lösungswege möglich sind, um eine perfekte Brücke zu bauen. Die Kombination sowie die Anordnung der einzelnen Bauteile ist nämlich ausschlaggebend. Kreativität und ein gewisses Verständnis für stabile Bauweisen können beim Bestehen der Level helfen.

Zahlreiche Level bieten umfangreichen Spielspaß
Die 30 Level sind in 5 unterschiedlichen Settings unterteilt. So findet sich der Spieler in einer Stadt, im Canyon, Gebirge, in einer Hügellandschaft oder sogar am Strand wieder und wird dabei zum Konstruktionseinsatz gerufen. Eine Übersichtskarte, die die Level symbolisiert, stellt dabei den Spielfortschritt dar. Beim Bau der Brücke ist nach der Fertigstellung ein Test mit Autos oder LKWs vorgesehen, um zum nächsten Level zu gelangen. Schaffen es die KFZ über die Brücke, so ist das Ziel des Spiels erfüllt.

Besonders beeindruckte uns im Test der iPhone App, dass das Spielprinzip auch auf dem iPhone optimal zur Geltung kommt. Ein hoher Suchtfaktor ist garantiert, denn man möchte stets die perfektesten Brücken konstruieren, um in der Highscore-Liste nach oben klettern zu können. Grafisch punktet die App ebenso positiv wie auch durch die Physik, durch die die Bauteile und Fahrzeuge realistisch simuliert werden.

Fazit zur App Bridge Constructor
Die Spiele-App bietet ein tolles Spielprinzip gepaart mit einer herausragenden Grafik und ansprechenden Umfang. Die Highscore-Funktion sowie die verschiedenen Settings sorgen für langfristigen Spielspaß auf dem iPhone. Heute gibt es die App nur zur Einführung am 26. Mai für 0,79 €.

Vollversion: http://itunes.apple.com/de/app/bridge-constructor/id503190232?mt=8
Lite-Version: http://itunes.apple.com/de/app/bridge-constructor-free/id507125352?mt=8

Bridge Constructor iPhone Apps 3
Bridge Constructor iPhone Apps 4

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema