Word-2-Text Konverter: Word-Dokumente in Textdateien konvertieren

Das Problem mit Windows-Dateien auf Apple-Geräten werden sicherlich zahlreiche Anwender kennen. Zahlreiche Apps für Apples iOS-Geräte sind nicht in der Lage, Microsoft Word DOCX- und DOC-Dateien zu verarbeiten, sodass das Textdokument nicht gelesen werden kann. Abhilfe für dieses Problem schafft die iPad App “Word-2-Text Konverter” der Entwicklerschmiede Infovole (www.infovolo.de). Diese App kann Word-Dateien anzeigen, sodass deren Inhalt in andere Applikationen extrahiert oder anderweitig gespeichert werden kann.

Word2Text - Screenshot 1Der Word-2-Text Konverter kann die unterschiedlichen Formate .DOCX und .DOC von Word-Dateien vollständig lesen und auch umwandeln. Dies ist eine Funktion, die zahllose Apps nicht oder nur ungenügend bieten. Der Word-2-Text Konverter arbeitet dabei so genau, dass keinerlei Text der Word-Datei verloren geht, sodass die einwandfreie Anzeige des Dokuments auf dem Display des iPads ermöglicht wird. Andere Apps scheitern an der Übernahme von Fußnoten, Endnoten oder auch Kommentaren, was zur Folge hat, dass gerade im geschäftlichen Bereich mit äußerst negativen Folgen zu rechnen sein könnte.

Dass der Word-2-Text Konverter das Versprechen in Bezug auf die genaue Übernahme des Textes der Entwickler hält, konnten wir in einem Test feststellen. Dazu haben wir eine .DOCX-Datei in MS Word erstellt und per E-Mail an das iPad geschickt. Der Word-2-Text Konverter verarbeitete diese Datei aus dem E-Mail-Eingang und stellte deren Inhalt genau so dar, wie wir sie im Computer erstellt haben. Textformatierungen wie Seitenumbrüche oder im Dokument eingefügte Bilder gehen beim Konvertieren verloren, werden aber optisch erkennbar vermerkt.

Word2Text - Screenshot 1Die App kann Dokumente über viele Wege konvertieren. So ist der Import aus der iCloud, Dropbox, E-Mail oder auch aus der iTunes-Dateifreigabe möglich. Konvertierte Texte können dann in die Zwischenablage des iPads abgelegt und beispielsweise in eine Mail oder eine andere App eingefügt werden. Außerdem besteht die Möglichkeit zum Speichern im Dokumentenordner, was den Vorteil hat, dass die konvertierte Datei in der Regel kleiner als beim Word-Dokument ausfällt.

Im Test fiel uns die einfache Bedienung der App besonders gut auf. Nach dem Öffnen eines Dokumentes ist lediglich ein Klick auf den “Öffnen in…”-Button notwendig, um die Word-Datei vom Word-2-Text Konverter verarbeiten zu lassen. Außerdem führten die vielen verschiedenen Wege zur Importierung der Dokumente zum selben positiven Urteil zur App.

Fazit zur App Word-2-Text Konverter

Wir können den Word-2-Text Konverter vor allem für Anwender empfehlen, die sehr oft Word-Dokumente auf ihrem iPad lesen und weiterverarbeiten. Der Preis von 1,59 Euro ist für die App, die so detailliert und genau arbeitet, mehr als gerechtfertigt.

Word2Text - Screenshot 1Word2Text - Screenshot 1

3 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Sarah
kommentierte am 30. April 2012 um 17:18 Uhr

Wirklich sehr nützliche App. Danke für den Tipp!

Sarah
kommentierte am 30. April 2012 um 17:20 Uhr

Ständig schicken mir irgendwelche Leute Word-Dokumente per E-mail. Endlich kann man diese auch auf dem iPad vernünftig benutzen. Danke für den Tipp!

Rob1311
kommentierte am 14. Mai 2012 um 10:31 Uhr

Hi David,

Danke fuer dein Video. Werde die App mir mal näher anschauen, da ich viel mit Word arbeite.

Mach weiter so, auch mal wieder vor der Kamera ( hast doch nichts zu verstecken, oder??):))

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema