iPhone 5: Marktstart schon im Juni 2012?

Nachdem das iPad 3 veröffentlicht wurde, konzentriert sich die Apple-Welt nun wieder voll und ganz auf die nächste Generation des iPhones. Wie ein Vertreter des Personalbüros des Apple-Auftragsherstellers behauptet, soll das iPhone 5 schon in wenigen Monaten auf den Markt kommen. Zur Deckung der hohen Nachfrage nach dem Apple-Smartphone sucht Foxconn zudem 18.000 neue Arbeitskräfte.

Ein am Montag im japanischen TV ausgestrahlter Bericht zeigte ein Interview mit einem Personalvermittler von Foxconn, der meinte, dass das iPhone 5 bereits im Juni erhältlich sein wird. Das taiwanische Unternehmen Foxconn ist Auftragshersteller für zahlreiche prominente IT-Konzerne und zudem ein wichtiger Partner von Apple. In den vergangenen Monaten geriet Foxconn in starke Kritik, da US-Medien über die schlechten Arbeitsbedingungen in den Fabriken in China berichteten. Auch Apple sah sich daraufhin gezwungen, Untersuchungen einzuleiten, um die Bedingungen für die Arbeiter zu optimieren.

Ob der Personalvermittler von Foxconn mit seiner Behauptung rund um den Marktstart des kommenden iPhones Recht behält, ist zweifelhaft. So ist Apple für die hohe Geheimhaltungsstufe in Bezug auf neue Produkte bekannt. Außerdem ist es verwunderlich, dass bereits Personalvermittler mit Release-Terminen von Apple vertraut sind, weshalb das Gerücht als unwahrscheinlich betrachtet werden kann.

Das neue iPhone 5 soll laut einem Bericht von iMore mit einem 3,5-Zoll großen Display kommen. Andere Quellen meldeten, dass das Apple-Smartphone der nächsten Generation ein größeres 4,6-Zoll-Display haben wird. Des Weiteren machten die Meldungen die Runde, dass das iPhone 5 den Mobilfunkstandard LTE unterstützen wird. Außerdem soll es mit einem kleineren Docking-Anschluss ausgestattet sein, sodass mehr Platz für einen größeren Akku zur Verfügung steht.

(via)

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema