Lieferando: Unterwegs Essen bestellen

Der Arbeitstag war lang und Ihr habt keine Lust mehr auf die Zubereitung eines Gerichts oder die Fahrt zum nächsten Fast Food Restaurant. Dann bleiben noch Lieferdienste als Alternative übrig, mithilfe derer man sich einfach eine Pizza, Nudeln oder andere Essensgerichte direkt vor die Haustür bestellen und liefern lassen kann. Dies bietet den Vorteil der Zeitersparnis, denn man muss sich nicht mehr an den Herd stellen und langwierig Essen zubereiten, nachdem man im Supermarkt Zutaten eingekauft hat.

Lieferando iPhone AppSchon seit ein paar Jahren ist die Bestellung bei Lieferdiensten nicht nur mithilfe eines Telefonanrufs möglich. Auch im Internet bietet beispielsweise www.Lieferando.de eine Lösung an, um Bestellungen online aufgeben zu können. In diesem Artikel stellen wir Euch die passende kostenlose App zu Lieferando näher vor und berichten, ob sich die Installation lohnt oder nicht.

Die Lieferando-App bietet neben den bekannten Lieferservice-Gerichten wie Pizza, Pasta oder Sushi auch vieles mehr an. Dabei habt Ihr die Möglichkeit aus über 3.500 Lieferdiensten aus ganz Deutschland zu wählen. Sämtliche Gerichte lassen sich mithilfe der App bequem nach Hause bestellen. Dabei kann der Kunde klassisch beim Lieferdienst aber auch bargeldlos bezahlen. Des Weiteren gibt es ein attraktives Punktesystem, sodass man Treuepunkte sammeln kann, sodass bei künftigen Bestellungen ein kostenloses Gericht möglich ist.

Lieferando bietet die Ortssuche via GPS oder mittels der Eingabe einer Postleitzahl an. Nach ein paar Sekunden werden sämtliche verfügbare Lieferdienste übersichtlich angezeigt.

Lieferando iPhone AppNach der Auswahl eines Lieferservice folgt die Navigation durch das Angebot, das in der Regel in verschiedene angebotene Kategorien untergliedert ist. Die Auswahl ist dann sehr simpel gestaltet. Neben Angaben zum Preis sind auch Extraeingaben möglich, sodass das Gericht nach dem persönlichen Geschmack gestaltet werden kann. Nachdem man den Warenkorb befüllt hat, folgt die Bezahlung sowie die Eingabe der Lieferadresse. Neben der klassischen Barzahlung kann man seine Rechnung auch mit dem Online-Bezahlsystem PayPal begleichen. Im Adressfeld kann man die gewünschte Lieferadresse eingeben oder die Adresse aus einem Kontakt aus dem Telefonbuch entnehmen. Des Weiteren kann man den Lieferzeitpunkt und zusätzliche Sonderanweisungen eintippen. Hauptmenü der App findet man außerdem den Unterpunkt „Bestellungen“. Hierbei kann man sämtliche bisherige Bestellungen einsehen und den Überblick behalten.

Die Lieferando-App ist sehr übersichtlich aufgebaut und verfügt zudem über eine tolle Menüstruktur. Die Navigation ist ebenso simpel wie der eigentliche Prozess der Bestellung. Mit einem Lieferando Gutschein können Neukunden bei ihrer ersten Bestellung Geld sparen.

Fazit zur App Lieferando
Aufgrund der einfachen Handhabung ist die Lieferando-App sehr zu empfehlen. Die toll gestaltete Menüstruktur trägt sehr zur intuitiven Betätigung der App bei. Schnell sind die gewünschten Gerichte ausgewählt und bestellt. Toll ist ebenso die Bezahlmöglichkeit PayPal. Deshalb empfehlen wir die Lieferando-App bedenkenlos weiter.

Lieferando iPhone AppLieferando iPhone Apps

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Grisu
kommentierte am 23. April 2012 um 11:23 Uhr

Besser ist pizza.de/Berlin ! Einfach mehr Lieferservice und authentischer!

Tony
kommentierte am 17. Juni 2012 um 18:26 Uhr

Warum ist hier keine „Verlinkung“ zu pizza. de oder Bringbutler?

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema