iFührerschein: Perfekte Prüfungsvorbereitung mit dem iPhone

Eine optimale Vorbereitung auf die schriftliche Theorieprüfung ist unabdingbar, um mit einem positiven Endergebnis aus dem Test hervorzugehen. Zur Prüfungsvorbereitung eignen sich neben den klassischen Fragebogen in schriftlicher Form aber auch Tests im Internet, die immer mehr in Mode kommen. Einen solchen Dienst bietet die Webseite www.fahrschule.de an.

iFührerschein iPhone AppMit der passenden App iFührerschein konnte nun auch das Lernsystem seinen Einzug in den App Store feiern. Die Applikation, die seit September 2011 bereits über 125.000 Downloads verzeichnen konnte, haben wir nun einmal näher unter die Lupe genommen und präsentieren Euch die Funktionen in unserem Test. iFührerschein bietet sämtliche amtliche Prüfungsfragen für alle bestehenden Führscheinklassen. Somit ist es einfach möglich, sich auf die Theorieprüfungen für den Auto-, Motorrad-, Roller-, Bus-, LKW- oder Traktorführerschein vorzubereiten. Dabei arbeitet die App in Kombination mit dem Online-Lernsystem von fahrschule.dezusammen. Das bedeutet, dass sämtliche Lernergebnisse, die man im Online-Lernsystem verzeichnen konnte, in die iFührerschein-App übertragen werden können.

Nach dem Start der iPhone App entscheidet man sich zunächst für den Ersterwerb oder eine Erweiterung einer Führscheinklasse. Dann befindet man sich bereits im übersichtlich angeordneten Hauptmenü der App, von dem aus alle Funktionen und Statistiken eingesehen werden können. Um nun erste Lernschritte erzielen zu können, empfiehlt sich ein Besuch der „Fragen lernen-Kategorie“. Dort kann der Anwender bequem sehen, wie viele Fragen bereits beantwortet wurden und welche davon noch offen sind. Zudem ist erkennbar, wie hoch beispielsweise die Quote der falsch beantworteten Fragen ist. Eine eigenständige Kategorie zu den oft schwierigen Zahlenfragen existiert ebenso. In dieser Sektion können die Prüfungsfragen auch separat nach Themen bearbeitet werden. In der Prüfungssimulation ist eine realistische Prüfung abzulegen. Hier fällt auch auf, dass iFührerschein das Layout der echten Prüfungsbelege übernimmt, sodass diese bei der realen Prüfung nicht fremd wirken.

Der Statistikbereich der App bietet mithilfe der Kreis- und Säulendiagramme auf Grundlage der abgegeben Antworten eine schöne Übersicht, aus der man wichtige Erkenntnisse schließen kann. In den Einstellungen kann die Verbindung zum Online-Angebot von www.fahrschule.de vorgenommen werden. Dann hat man die Möglichkeit zum Datenaustausch der Prüfungsergebnisse. Des Weiteren lassen sich Standardeinstellungen wie das Ausschalten der Toneffekte vornehmen.

iFührerschein iPhone AppiFührerschein bietet das gesamte Fragenangebot der Theorieprüfungen in einer optisch aufbereiteten App an. Die Navigation ist durch das selbsterklärende Menü sehr einfach möglich. Der Kern der App, die Beantwortung der Fragen, wurde optimal umgesetzt. Durch intuitive Wisch-Gesten wird die einfache Bedienung gewährleistet. Die sich stets aktualisierende Statistik ist ebenso äußerst interessant und hilft beim Lernen. Im Test fiel außerdem auf, dass keine Internetverbindung beim Üben notwendig ist.

Fazit zur App iFührerschein
Zur Prüfungsvorbereitung können wir iFührerschein absolut empfehlen. Dies liegt nicht nur an der einfachen Navigation, sondern vielmehr an der tollen Portierung der Prüfungsfragen auf den Bildschirm des iPhones.

iFührerschein iPhone AppiFührerschein iPhone Apps

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema