iPad 3: Pegatron Technology wird Apples neues Tablet fertigen

Wie der Branchendienst DigiTimes berichtet, konnte sich das taiwanische Unternehmen Pegatron Technology den Auftrag zur Herstellung des iPads der dritten Generation sichern. Des Weiteren geht man davon aus, dass Foxconn den Großteil des neuen iPhones fertigen wird.

Der DigiTimes-Bericht beruft sich auf Informationen aus dem Kreis der Zuliefererfirmen von Apple. Die Insider gaben demnach an, dass das iPad 3 im März 2012 erscheinen soll. Außerdem berichten sie von einem weiteren Modell des Apple-Tablets, das im Oktober 2012 auf den Markt kommen wird. Genaue Details zu den technischen Merkmalen der beiden Tablet-Computer von Apple werden jedoch nicht genannt. Pegatron Technology soll ebenso den Folgeauftrag der übernächsten Generation des iPads erhalten haben. Insgesamt soll der taiwanische Auftragshersteller 7 bis 10 Millionen iPads produzieren.
DigiTimes geht auch auf die Produktion des neuen iPhones ein. So wird der umstrittene Hersteller Foxconn einen großen Anteil des neuen Apple-Smartphones fertigen. Ein geringes Volumen wird aber auch von Pegatron Technology übernommen, wie man dem Bericht weiterhin entnehmen kann.
Pegatron hat neben Apple auch noch weitere prominente Kunden. Gerüchten zufolge soll das Unternehmen den Auftrag zur Herstellung von Sonys neuester PlayStation-Spielkonsole erhalten haben.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema