Apples iPad ist auch bei Affen sehr beliebt

Der Internetkonzern aus Cupertino wirbt bekanntlich mit der einfachen Bedienung des Apple-Tablets und weist darauf hin, dass selbst Kleinkinder durch die intuitive Steuerung mit dem iPad einfache Apps spielen können. Doch nicht nur bei Kindern kommt das Tablet äußerst gut an. Pfleger und Forscher eines US-amerikanischen Zoos arbeiten seit Monaten mit Orang-Utans zusammen und beschäftigen die Primaten mit dem Apple iPad.

meindeal-schnaeppchen-gutschein-iphone-app-2.png

Dabei handelt es sich um den Zoo der Stadt Milwaukee aus dem US-Bundesstaat Wisconsin, der durch diese einmalige Studie auf sich aufmerksam machte. Da die Tiere in Gefangenschaft stets ihr Fressen bekommen und natürliche Feinde ausgeschlossen sind, werden die intelligenten Orang-Utan-Affen aufgrund der herrschenden Langeweile sehr schnell depressiv. Um dem entgegenzuwirken und den Spieltrieb zu fördern, arbeiten die Pfleger und Forscher mit Apples iPad und beschäftigen die Affen mit einfachen Applikationen. Laut der nun veröffentlichten Studie und diversen Videos scheinen die Affen den Umgang mit dem Tablet zu mögen.

So gründete sich nun die Organisation Apps for Apes, die vor allem den Tablet-Hersteller Apple in die Pflicht nimmt, neue Apps für Affen zu entwickeln. Des Weiteren prangern die Verantwortlichen die Zerbrechlichkeit des iPads an und fordern hierbei zudem, dass das iPad in der Hinsicht optimiert wird, sodass es den Primaten mit in den Käfig gegeben werden kann. Die Organisation stellt in Aussicht, dass Apple dann mit den Affen werben kann.
Somit bleibt abzuwarten, ob Apple auf die Wünsche der Organisation eingeht. Dies wäre auf jeden Fall vorstellbar und ein Werbespot mit einem Affen, der die einfache Bedienung des iPads veranschaulicht, würde sicherlich gut zu Apple passen.

Was meint Ihr dazu?

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema