Wird das iPad 3 dicker als sein Vorgänger?

Die Gerüchte um den Nachfolger des Apple iPad 2 kursieren weiterhin. Wie der bekannte japanische Blog „Macotakara“ nun berichtet, wird das iPad der dritten Generation dicker werden als das iPad 2. Dies würde auch Gerüchten entsprechen, die vor einigen Wochen ans Licht gedrungen sind.

Diese Informationen zur Dicke des Apple iPad 3 stammen laut der Quelle von dem Hersteller der Apple Smart Cover, die bereits mit dem iPad 2 verwendet werden können. Der Smart Cover-Produzent behauptet nämlich, dass das iPad 3 ein wenig dicker wird als sein Vorgänger. Dies soll sich jedoch stark im Rahmen halten und für den Endkunden nicht spürbar sein, wie es weiterhin heißt. Der Unterschied beläuft sich laut den Angaben der Quelle auf lediglich 0,7 Millimeter. Apple verbaut im iPad der dritten Generation nun zwei LED-Leisten unter dem Display, die für eine ausreichende Beleuchtung sorgen sollen. Dies gilt als Ursache für das dickere Design des neuen Apple Tablets.

Auch zum Design des Apple iPad 3 werden ein paar Details verraten. Demnach soll es keine designtechnischen Änderungen beim iPad 3 geben, wenn man es mit dem iPad 2 vergleicht. Somit gilt es als wahrscheinlich, dass das Design des iPad 2 übernommen wurde.

Inwieweit die Angaben von „Macotakara“ der Realität entsprechen werden, ist nicht bekannt. Es gilt jedoch als wahrscheinlich, dass wir demnächst ein dickeres iPad 3 in den Händen halten werden.

iPad 3: Marktstart bereits im Februar 2012?

Zum potentiellen Datum der Markteinführung des Apple iPad 3 wurden in den vergangenen Wochen ebenso schon diverse Prognosen aufgestellt. Vermehrt hieß es, dass Apple das iPad der dritten Generation im März oder April 2012 auf den Markt bringen wird. „Businessinsider“ vermeldet jedoch nun, dass das iPad 3 bereits im Februar des kommenden Jahres erhältlich sein wird. Die Quelle begründet dieses frühe Datum mit den reibungslosen Produktionen der Display-Hersteller Sharp, Samsung und LG. Da Apple bereits frühzeitig ausreichend Display-Komponenten für das neue Tablet orderte, sei ein solcher Marktstart realistisch, so die Quelle.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema