iPhone 5 mit 4 Zoll Display?

Immer wieder wurde in der Vergangenheit darüber spekuliert, ob Apple sein neustes iPhone mit einem 4 Zoll anstelle eines 3,5-Zoll Display anbieten wird. Erwartet hatte man die Veränderung bereits für das iPhone 4S. Wie in verschiedenen Quellen nun wieder berichtet wird, sollen die Display-Hersteller Hitachi und Sony nun die Lieferung des 4-Zoll Displays für für die neue iPhone-Generation möglich machen. In wie weit eine Vergrößerung des Displays wirklich Sinn macht, weiß nur Apple. Vielmehr sollte an die Akkulaufzeit gedacht werden, die sich mit einem 4-Zoll Display nicht gerade positiv auswirken entwickeln sollte. Auch wenn Apple seinem neuen iPhone 5 einen leistungsstärkeren Akku schenken würde, bleibt die Frage, in wie weit wir als Verbraucher nicht lieber auf ein etwas größeres Display zugunsten einer längeren Akkulaufzeit verzichten würden.

Ein weiterer Grund wieso Apple bisher auf das größere Display verzichtet haben könnte, sind die vorhandenen Apps, die nun mal auf ein 3,5-Zoll Display abgestimmt sind. Ein switch auf das größere Format könnte größere Probleme bereiten als manch einem Entwickler lieb wäre.

Erst gestern hatten wir berichtet, dass aus Apple’s iOS 5.1 Beta neue Detail bzw. Informationen zu den neuen Geräte-Generationen entdeckt wurden.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema