Mit dem Griffin Survivor Military iPhone Case sicher sein

Lässt man das iPhone 4 einmal unabsichtlich fallen, wird man schnell merken, dass die Hersteller vielmehr auf Design statt Stabilität geachtet haben. Kratzer aber auch aufgeplatztes Glas wird dann meist sichtbar und zerstört das edle Aussehen. Um diesen Problemen aus dem Weg zu gehen, empfiehlt es sich eine Schutzhülle in Anspruch zu nehmen. Ein besonders starkes Modell wird von dem Unternehmen Griffin bereitgestellt.

Mit der Bezeichnung „Survivor Military iPhone Extreme Case“ bietet Griffin seinen Kunden einen stabilen Schutz für das sensible Smartphone von Apple an und zeigt damit, dass das Gerät im Alltag gut geschützt werden kann.

Denn gehärtet ist es nicht nur gegen Kratzer, Dreck sowie dem Aufprallen auf Böden, sondern ebenso gegen Spritzwasser. Profitieren dürften von dem sehenswerten Zubehör sicherlich zahlreiche Besitzer eines iPhone 4 bzw. iPhone 4S.

Die starke Schutzhülle im Alltag

Fest steht, dass das Survivor Military iPhone Case sicherlich für jeden Outdoor-Fan zu empfehlen ist. Doch auch in anderen Bereichen dürfte die Schutzhülle sehr gute Dienste leisten. So kann man sich z.B. vorstellen, dass ein iPhone 4 in einem Haushalt voller Kinder immer wieder zwischen die Fronten kommt und es dabei passieren kann, dass das sensible Gerät beschädigt wird.

Gut vermeiden kann man dies sicherlich mit dem Survivor Military iPhone Case von Griffin, welches das Smartphone polstert und es nicht nur beim Runterfallen schützt, sondern ebenso, wenn Flüssigkeiten die Technik angreifen wollen. Gönnt man sich dann mal eine Pause, kann man die integrierte Halterung ausfahren und das iPhone auf z.B. dem Tisch abstellen.

Bereitgestellt wird die Schutzhülle von Griffin für 29,90 Euro bei Arktis .

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema