Die Monster iCarPlay Cassette 800 für das iPhone

Besitzt man ein modernes iPhone 4, wird man das Gerät immer wieder als MP3-Player nutzen, indem man sich Musik über iTunes runterlädt. Will man die einzelnen Titel auch im Auto genießen, stößt man bei einem etwas älteren Radio mit einem Spieler für Kassetten auf einen technischen Konflikt zwischen Generationen – ein Problem, welches man mit der iCarPay Cassette 800 von Monster gut lösen kann.

Hinter dem Zubehör von Monster steckt auf dem ersten Blick nur eine Kassette, welche mit einem Kabel ausgestattet ist. Dieses ermöglicht es, eine Verbindung zwischen Kassette und iPhone 4 herzustellen, wofür der normale Audio-Ausgang des Handys benutzt wird. Nun muss nur noch die Kassette in das Radio gesteckt werden und anschließend parallel zum Smartphone wiedergegeben werden.

Details zur iCarPlay Cassette 800 von Monster

Ausgestattet ist die iCarPlay Cassette 800 von Monster mit einer Kabellänge von knapp 90 Zentimetern, womit sich eine gute Verbindung zwischen Kassette und iPhone 4 herstellen lässt. Für eine optimale Übertragung hat man einen mit Federn gespannten Kassettenkopf eingebaut, der parallel zu weiteren Techniken arbeitet. Um die Langlebigkeit der Verbindung zum iPhone zu optimieren, hat man den Anschluss mit 24 Karat vergoldet.

Lohnen dürfte sich das Zubehör für 19,95 Euro für alle, die ihre Musik bereits auf dem iPhone besitzen und kein Interesse daran haben, jeden Titel einzeln nochmals auf CD oder sogar Kassette packen zu müssen, um den Klang auch im Auto genießen zu können. Unterstützt wird neben dem iPhone 4 auch das Modell 3G und 3GS sowie alle iPods.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema