AppStore schließt seine Pforten

Traditionell schließt der AppStore vom 22. Dezember bis 29. Dezember seine Pforten für alle Entwickler. In dieser Zeit sind Apps ganz normal im AppStore weiterhin erreichbar. Lediglich für App-Entwickler besteht in diesem Zeitraum keine Möglichkeit auf iTunes-Connect zuzugreifen und Aktualisierungen oder Freigaben für neue Apps zu erwirken. Gleichzeitig kann es zu Verzögerungen bei geplanten Freigabeterminen für neue Apps sowie geplante Preisänderungen geben.

Apple hat seine Entwickler in diesen Tagen über die traditionell bevorstehende „Schließung“ informiert und empfiehlt allen Entwicklern, keine Preisänderungen bei iTunes-Connect für den Zeitraum vom 22. Dezember bis 29. Dezember einzupflegen. Wie in den letzten Jahren auch, werden die App-Entwickler und Unternehmen sich einen erbitterten Preiskampf bieten. Wie lange dieser dann jeweils anhält ist unklar. Es ist aber davon auszugehen, dass die meisten Anbieter kurz vor dem 22. Dezember die Preise für ein paar Tage reduzieren. Wir werden wie immer aktuell über aktuelle App-Schnäppchen berichten und sind gleichzeitig auch dankbar für eure Mithilfe. Wenn ihr Aktionsangebote zu Apps findet, schreibt uns gerne eine eMail oder hinterlasst einen entsprechenden Kommentar.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema