Apple Store Sulzbach: Eröffnung am 17.November

Apple fährt weltweit positive Umsätze ein. Besonders in Deutschland ist die Marke seit Jahren auf dem Vorwärtstrend und gewinnt nach und nach immer mehr Kunden. Da ist es nicht verwunderlich, dass Apple die Ladengeschäfte hierzulande weiter ausbaut und neue Stores errichtet. Im beschaulichen 10.000 Einwohner Ort Sulzbach eröffnet am 17.November 2011 der nunmehr achte Apple Store.

In dem kleinen Sulzbach ist das Main-Taunus-Zentrum beheimatet, das als erstes Einkaufszentrum Deutschlands im Mai 1964 eröffnet wurde. Es liegt direkt an der A66 zwischen den Großstädten Frankfurt und Wiesbaden und befindet sich daher mitten in einem großen Wirtschaftsraum. Und genau in diesem Einkaufszentrum wird Apple am kommenden Donnerstag um 9:30 Uhr den nächsten Store einweihen und die Kunden begrüßen.

Verwunderlich ist dennoch der Fakt, dass Apple zahlreiche weitere Ballungsräume und bedeutende Großstädte nicht mit neuen Apple Stores beglückt. Aktuell sind in München, Hamburg, Frankfurt, Oberhausen, Dresden und in Augsburg die übrigen Stores zu finden. Unsere Hauptstadt Berlin wird also weiterhin außen vor gelassen, obwohl diese zweifelsohne zu den wichtigsten Städten Deutschlands gehört. Eines ist jedoch klar: Apple ist besonders hierzulande weiterhin am Expandieren und wird demnach weitere Apple Stores in der Zukunft errichten.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema