Apple veröffentlicht neue TV-Spots zum iPhone 4S

Wie jedes Apple Produkt wird auch das neue iPhone 4S durch TV-Werbespots vermarktet. In den Staaten veröffentlichte Apple nun gleich drei neue Werbespots zu den tollen neuen Features des iPhone 4S. Diese Spots zeigen unter anderem den Sprachassistenten Siri, die verbesserte Kamera und den Cloud-Service von Apple, iCloud.

Der TV-Spot zu Siri zeigt ein paar der Funktionen, die mit dem Sprachassistenten möglich sind. So wird veranschaulicht, wie Siri eine Wettervorhersage geben oder die Termine zum anstehenden Tag anzeigen kann. Des Weiteren ist im Spot zu sehen, wie Siri eine eingehende SMS vorliest, während die Bedienung des Sprachassistenten mit Hilfe der Freisprecheinrichtung vollzogen wird.

Der iCloud-Werbespot bringt den potentiellen Apple Kunden den neuen Cloud-Service näher und zeigt dessen Funktionen. So ist es nun möglich, einen Songtitel in Apples Musikstore iTunes zu kaufen, der durch iCloud auch auf dem Mac zu Hause verfügbar ist.

Apple ist auch besonders auf die im iPhone 4S verbaute Kamera stolz und zeigt deren neue Funktionen in einem weiteren TV-Spot. So wird die erhöhte Bildqualität angepriesen, die die Ergebnisse der Kamera besitzen. Außerdem werden die verschiedenen Bearbeitungsfeatures veranschaulicht, die nun in iOS5 verfügbar sind. Unter diesen befindet sich zum Beispiel das Entfernen von roten Augen oder das Zurechtschneiden der Bilder.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema