iPhone 4S mit iOS 5 Problemen, neues iOS 5 Update in Kürze

Erst heute vormittag haben wir über das Phänomen berichtet, dass nicht alle SMS-Nachrichten korrekt übermittelt werden. Beim Versandtest kam heraus, dass der Empfänger scheinbar nicht erreichbar ist und die SMS entsprechend gespeichert wurde. Tatsache ist, dass beide Geräte iPhone 4S und iPhone 4 mit iOS 5 ausgestattet sind und online waren. Der Empfänger hätte also erreichbar sein müssen. Da es zu keiner Fehlermeldung kommt und die SMS scheinbar im Nirvana zu verschwinden scheint, ein Fehler, der vielleicht nicht jedem iPhone 4 bzw. iPhone 4S und iOS 5 Nutzer aufgefallen ist.

Das Problem liegt laut dem Telekom-Support an Apple’s Software, also an iOS 5. Sie warten auf ein dringendes Update von iOS 5 teilte der Teleom-Mitarbeiter mit. Das Problem sei bekannt und könne durch das Deaktivieren der PIN scheinbar behoben werden. Ein erster Test, zumindest, was das Erkennen von iMessage anging, schlug fehl.

Vielleicht testet ihr die Funktion auch noch einmal ausführlicher, da es sein kann, dass SMS-Nachrichten nicht immer ankommen. In wie weit das Problem nur iPhone-Geräte, die einen Telekom-Vertrag haben, betrifft, können wir aktuell noch nicht sagen. Daher wäre es sehr interessant, wenn insbesondere Kunden, die nicht bei der Telekom unter Vertrag stehen, den Test durchführen könnten. Vielleicht ist das Problem ja doch weit verbreiteter als zunächst vermutet.

3 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
joe
kommentierte am 24. Oktober 2011 um 19:53 Uhr

hi…. habe ein iphone 4 mit IOS 5 drauf…… meinen Vertrag habe ich bei O2…. habe PIN drinne…. und bei mir tritt das problem nich auf….

holidiver
kommentierte am 27. Oktober 2011 um 8:46 Uhr

Moin, ich nutze ein iphone 4S mit o2 Vertrag und hatte auch Probleme: Phantomnutzung, Akku war nach einem halben Tag leer und Empfangsprobleme bei aktivierter SIM – Pin.
Der freundliche Apple – techniker hat mir geraten, die komplette SW neu aufzuspielen und was soll ich sagen? Phantomnutzung weg, Akku hält wesentlich länger. Nur die Probleme mit der SIM – Pin sind nach wie vor da. Deaktiviere ich die Pin, kann ich das Gerät ganz normal benutzen, scheint also doch ein SW – Problem zu sein. IPhone ist aus der Fertigungswoche KE 41.

André
kommentierte am 27. Oktober 2011 um 19:49 Uhr

Hallo, also ich habe I Phone 4 mit 32 GB und iOS 5 seit letzter Woche Freitag. Vertrag bei O2. Keine Problem bei SMS Versand und Empfang bisher!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema