Gedenkfeier für Steve Jobs

Am 19. Oktober fand die Gedenkfeier für den vor wenigen Wochen verstorbenen Steve Jobs statt. Eingeladen waren alle Apple Mitarbeiter, damit sie gebührend Abschied von ihrem Vorbild nehmen konnten. Tim Cook hat in seiner Ansprache geäußert, dass er die traurigsten Tage seines Lebens in den letzten Wochen erlebte und viele Tränen vergossen hat. Tausende Mitarbeiter sind wie auf dem Bild zu sehen dem CEO von Apple gefolgt. Stee Jobs war nach langer schwerer Krankheit am 5. Oktober im Kreise seiner Familie verstorben. Nach dem Tod des Apple Mitbegründers wurde die Veröffentlichung der einzigen autorisiertenBiographie über Steve Jobs auf den 31.Oktober vorgezogen. Jobs gab dem Autor Walter Isaacson das Vertrauen und gewährte ihm stundenlange Interviews, sodass eine persönliche und realistische Biographie entstehen konnte.

Für viele Apple-Fans ist heute noch nicht ersichtlich, wie es mit Steve Jobs Erbe weitergeht. Wer Steve Jobs kennt, der sollte wissen, dass er bereits sehr weit in die Zukunft geblickt hat und viele neue Konzepte fertig hat. Wichtig ist nur, dass der Geist des Firmengründers erhalten bleibt, der Mut, die Geschwindigkeit und sich seine Vision weiterentwickelt, die Steve Jobs Werk letztlich weiterführt.

Bildquelle: Apple

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema