Mit der iPad Bluetooth Mini-Tastatur bequemer auf dem iPhone 4 schreiben

Schon seit einiger Zeit beschweren sich Nutzer des iPhone 4 darüber, dass dieses nur schwer zur Eingabe von längeren Texten genutzt werden kann. Sorgen dürfte dafür die Touchscreen-Tastatur, welche eine schlechtere Orientierung ermöglicht. Eine gute Alternative dazu findet sich in der iPad Bluetooth Mini-Tastatur ein, welche komfortabel für das neueste Smartphone genutzt werden kann.

Bequem können Besitzer des iPhone 4 per Bluetooth eine Verbindung zur Mini-Tastatur herstellen. Benötigt wird hierfür lediglich ein separater Code, welcher bei der Konfiguration angegeben wird. Sind alle Einstellungen getätigt, kann die Nutzung auch schon beginnen.

Anwendungen wie Pages, die Notizen aber auch Mail und SMS können mit der Mini-Tastatur bequemer und auch effizienter genutzt werden. In einer kürzeren Zeit können Personen also mehr erreichen.

Die Eigenheiten der iPad Bluetooth Mini-Tastatur kennenlernen
Ausgestattet ist die iPad Bluetooth Mini-Tastatur für das iPhone 4 mit Bluetooth 2.1 sowie einer Größe von knapp 25 x 10 cm. Diese Werte ermöglichen einen problemlosen Transport im eigenen Rucksack oder einer normalen Tasche.

Um den Start perfekt zu machen, legen die Entwickler ein USB-Ladekabel sowie eine deutsche Bedienungsanleitung zur Tastatur bei.

Beachtet werden sollte, dass die iPad Bluetooth Mini-Tastatur von Pearl nicht nur für das iPhone 4 sowie iPad genutzt werden kann, sondern für praktisch jedes Gerät, welches über Bluetooth verfügt. Computer, Tablets von anderen Herstellern und ähnliche Produkte lassen sich so über nur eine Tastatur bedienen. Erhalten kann man die Tastatur für 29,90 Euro.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema