Das iPhone 4 in ein Tischtelefon verwandeln

Mit der iPhone Tischtelefon-Station stellen die Entwickler von Pear ein besonderes Zubehör für Nutzer von Apples mobilem Gerät bereit. Denn mit der Erweiterung lässt sich das Smartphone in ein Tischtelefon verwandeln, wie es z.B. im Büro genutzt wird – ein Zubehör, auf welches bereits so mancher sicherlich gewartet hat.

Schlicht und edel wurde die iPhone Tischtelefon-Station entworfen und ist mit einigen simplen, aber dafür praktischen Funktionen, sicherlich eine Erweiterung, die näher angesehen werden sollte.

Finden kann man hier zum einen den Dock, welcher Platz für das iPhone 4 bietet und parallel dazu einen kabellosen Telefonhörer beinhaltet. Dieser lässt sich zum Entgegennehmen von einkommenden Anrufen verwenden und sorgt dafür, dass sich das iPhone wie ein richtiges Festnetztelefon nutzen lässt.

Praktisch das Tischtelefon nutzen
Will man das iPhone 4 mit der Tischtelefon-Station von Pear verbinden, muss man lediglich Bluetooth aktivieren und den Telefonhörer als neue Komponente auswählen. Ist dies geschehen, können bereits erste Telefonate geführt werden.

Komfortabel dürfte hierbei sein, dass dank dem Telefonhörer der Bildschirm des iPhone 4 nicht länger bedeckt wird. Nutzer können als bequem sprechen und nebenbei z.B. Termine eintragen oder Notizen verfassen.

Ein beigelegtes Kabel sorgt dafür, dass das iPhone 4 während des Aufenthaltes im Dock mit dem Computer oder der Steckdose verbunden werden kann. Im besten Fall lädt und synchronisiert sich das Smartphone also problemlos.

Erwerben kann man das Zubehör für Büro und Heim bereits ab 39,90 Euro. Erwerben und später nutzen lässt sich die Tischtelefon-Station auch mit dem iPhone 3GS.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema