Mit Zagg Keys Solo das iPhone 4 mit einer Tastatur nutzen

Immer mehr wird das iPhone 4 nicht nur zum Telefonieren und Schreiben von SMS genutzt, sondern ebenso für das Verfassen von E-Mails, veröffentlichen von Statusmeldungen bei sozialen Netzwerken und parallel dazu für zahlreiche andere Dienste. Nur verständlich ist, dass hier vielen die normale Tastatur des Smartphones nicht ausreicht, weswegen ein Blick auf Zagg Keys Solo geworfen werden sollte.

Finden kann man hinter der Bezeichnung ein praktisches Zubehör, welches von vielen im Alltag genutzt werden dürfte. Bereitgestellt von dem Unternehmen Zagg, sorgt hier eine praktische Tastatur dafür, dass die verschiedensten Apps auf dem iPhone 4 noch besser genutzt werden können.
Bequem per Bluetooth mit der Tastatur verbunden

Erinnern dürfte die Tastatur von Zagg so manch einen an die MacBook-Modelle von Apple. Auch diese besitzen eine ähnliche Tastatur, die mit einem edlen Design ausgestattet ist.

Vorteilhaft ist an Zagg Keys Solo, dass für die Nutzung keine Verbindung per Kabel benötigt wird. Vielmehr müssen Nutzer lediglich Bluetooth bei dem jeweiligen iPhone 4 aktivieren, um beide Geräte gemeinsam nutzen zu können.

Hierbei reicht der integrierte Akku mit 510 mAh für einige Zeit. Interessant ist, dass über diesen auch das jeweilige angeschlossene Gerät mit Strom gefüllt werden kann. So muss eine Steckdose erst wesentlich später aufgesucht werden.

Nutzen lässt sich Zagg Keys Solo bequem nicht nur mit dem iPhone 4, sondern auch mit dem iPad sowie dem iPhone touch, welche ebenfalls mit Apps arbeiten können und daher durch eine Tastatur noch vielfältiger genutzt werden.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema