Wegen iPhone 5: Apple erhöht Produktionskapazität

Da es im Internet bereits seit Wochen und Monaten zahlreiche Gerüchte und Spekulationen rund um das kommende iPhone aus dem Hause Apple gibt, sind die Möglichkeiten rund um das neue Smartphone schon länger bekannt. So wird im September oder Oktober das Apple iPhone 5 als neue Generation des Smartphones aus Cupertino erwartet. Darüber hinaus könnte aber auch das Apple iPhone 4S das Licht der Welt erblicken, glaubt man den Spekulationen. Dies könnte als überarbeitetes iPhone 4 ein Budget-Smartphone für Einsteiger werden. Zudem sind auch weitere Varianten eines neuen iPhones genannt worden, die aber sicher eher weniger realistisch sind als das iPhone 4S und das iPhone 5. Von Apple selbst gibt es wie gewöhnlich keine Informationen.

Unabhängig von den Neuerungen werden bei Apple aber aktuellen Informationen zufolge schon im Hintergrund einige Rahmenbedingungen angepasst. So beispielsweise in Sachen Produktionskapazitäten, wie nun die stets rund um Apple gut informierten Kollegen von DigiTimes berichten. Demzufolge will Apple die laufende Produktion des iPhone um bis zu 13 Prozent anheben. Dies bedeutet demnach ein Sprung von zunächst geplanten 50 Millionen auf 56 Millionen Einheiten. Den größten Anteil soll dabei den Angaben zufolge das iPhone 5 ausmachen. Bis zu 26 Millionen iPhone 5 sollen nämlich in der zweiten Jahreshälfte 2011 produziert werden. Gleichzeitig wird natürlich die Produktion des iPhone 4 heruntergefahren.

Insgesamt aber soll die iPhone-Produktion im Jahr 2011 rund 95 Millionen Exemplare beinhalten. Die Bestellmengen übrigens sollen im dritten Quartal 2011 von ursprünglich sieben auf sechs Millionen Stück reduziert worden sein. Im Gegenzug aber wurden die Bestellungen laut DigiTimes für das vierte Quartal von 14 Millionen iPhone 5 auf satte 20 Millionen Exemplare erhöht. Somit deutet alles auf einen Verkaufsbeginn im Oktober dieses Jahres hin.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema