Libri.de-eBooks mit der App „eBookS Reader“ lesen

Elektronische Bücher, kurz eBooks, sind nicht erst seit Apples Geniestreich mit dem iPad auf dem Vormarsch. Schon seit vielen Jahren erfreuen sich diese umweltfreundlichen Bücher größter Beliebtheit bei den Lesern. Denn oftmals sieht man Reisende und Geschäftsleute mit einem eBook-Reader im Zug sitzend, ein Buch lesen. Der Vorteil der Mobilität ist in dem Fall gegeben. Besonders wenn man bedenkt, dass ein Reader meist hunderte eBooks speichern kann und somit das Herumschleppen von großen und schweren Büchern nicht mehr notwendig ist.

Libri eBooks Reader iPhone AppsLibri-Kunden, die sich bisher nicht mit iBooks von Apple anfreunden konnten, können mit der App eBooks Reader von Libri ihre gekauften eBooks betrachten und somit mit dem geliebten Apple Device zum Lesegenuss kommen. Die Applikation unterstützt dabei einige Formate wie zum Beispiel epub, pdf, txt sowie die Adobe-Formate.

Nach dem Start der Applikation befindet man sich auch schon in der Bibliothek, wo sämtliche verfügbare eBooks angezeigt werden. Neben dem kleinen Support-Handbuch zur App ist auch eine Leseprobe zu einem Buch von dem Autor Henning Mankell verfügbar, was man sofort lesen kann. Die einzelnen eBooks lassen sich bequem in der App nach Datum, Titel und Autor sortieren, sodass man nicht den Überblick verliert. Mit einem Klick auf Bearbeiten im oberen rechten Bildschirmrand kann man die eBooks löschen. Ein Klick auf das Icon neben den eBooks ermöglicht die Einsicht zu näheren Informationen zum jeweiligen Lesestoff. So lassen sich hier neben den Kapitel auch Notizen hinterlegen. Ein Klick auf „Lesen“ im Menüpunkt startet das zuletzt geöffnete eBook an der Stelle, wo man die App verlassen hat. Das Lesen der eBooks erfolgt denkbar einfach. So lassen sich auch hier Notizen erstellen und Lesezeichen setzen, sodass man auch wissenschaftliche Arbeiten vollziehen kann oder einfach nur wichtige Gedanken zu einer Textpassage notiert werden können. Zudem bietet die Volltextsuche eine wertvolle Funktion. Unter den Einstellungen lässt sich neben der Schriftart auch die Schriftgröße editieren. Diverse weitere Funktionen stehen aber auch zur Auswahl.

Um eBooks zu beziehen, ist es unabdingbar, seine Adobe-ID in der App einzugeben. Dann muss man Safari öffnen und den Libri-Onlineshop besuchen, um Werke zu downloaden.

Die App ist übersichtlich gestaltet und lässt aufgrund der vielen Editiermöglichkeiten keine Wünsche offen. Der etwas schwierige Weg zum Herunterladen von eBooks ist, ich spekuliere, aufgrund der Apple-Richtlinien in Bezug auf iPhone Apps nicht anders umzusetzen. Im Vergleich zu iBooks muss man jedoch resümieren, dass die Darstellung der Bibliothek nicht mithalten kann. Trotzdem lassen sich die eBooks sehr gut und einwandfrei lesen.

Jailbreak Bug – Entwickler arbeiten an neuer Version
Leider gibt es in der aktuellen Version für alle Jailbreak-User einen technischen Haken, der meiner Meinung nach einer dauerhaften Nutzung der App widerspricht. Im Test fror mein iPhone nach dem Beenden der App ein. Da ich so etwas bei noch keiner App, die ich bisher testete, feststellen musste, war ich sehr überrascht, sodass ich das Ganze ein weiteres Mal probierte. Fazit: derselbe Effekt. Das iPhone war nicht mehr zu bedienen. Lediglich durch einen Reset konnte das iPhone wieder starten. Diesen Fehler haben wir dem Entwicklerteam natürlich umgehend mitgeteilt. Uns wurde mitgeteilt, dass die Entwickler bereits an der Lösung des Jailbreak Bugs arbeiten und bald ein Bugfix / Update veröffentlicht wird.

//UPDATE: Jailbreak Bug behoben
Der Entwickler hat uns mitgeteilt, dass der Jailbreak Bug behoben wurde und die App nun auch mit einem iPhone mit Jailbreak funktionsfähig ist.

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.0 oder neuer.

Libri eBookS Reader iPhone AppsLibri eBookS Reader iPhone Apps

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema