Mobil flirten mit der App „Kiss2Go“

In unserem Land scheint sich ein Trend zu etablieren, den es vor 50 Jahren in der Form noch nicht gegeben hat. Während man in den 60ern als Exot galt, wenn man mit 30 Jahren noch nicht verheiratet war, hat es sich nun, Jahrzehnte später, in eine komplett andere Richtung entwickelt. Laut dem Statistischen Bundesamt machen Singles, also allein lebende Menschen, über 40 Prozent der Haushalte in Deutschland aus. kiss2Go iPhone AppDie Mehrzahl der besagten Singles würde diese Situation sehr gerne ändern und einen festen Partner kennenlernen, um mit diesem zusammen zu leben. Dafür gibt es natürlich viele Möglichkeiten, doch oftmals scheitert man mit diversen Methoden bei der Suche nach einem Partner. Man sollte jedoch niemals die Suche aufgeben, denn, wie man so schön sagt, gibt es zu jedem Topf einen passenden Deckel und irgendwann läuft einem dieser über den Weg.

Die Entwicklerschmiede K2G Media Ltd. sorgt nun mit einer Flirt-App für Abhilfe, die allen betroffenen Menschen helfen könnte. Die iPhone-Applikation „Kiss2Go“ steht seit Ende Juli in einer aktualisierten Version im App Store zum kostenlosen Download bereit. Mit Hilfe der nur 7,3 MB kleinen App hat man als Nutzer die Möglichkeit zu flirten. Und das wo man will, denn das geliebte Smartphone ist ja nahezu überall mit an Bord. Mit „Kiss2Go“ kann der User ganz einfach, schnell und vor allem kostenlos viele Singles kennenlernen, die ebenfalls auf der Suche nach einem Partner sind. Mit einer fixen und simplen Registrierung, die in der App vollzogen wird, erstellt man sich in wenigen Sekunden ein eigenes Profil, welches man, wie von Sozialen Netzwerken gewohnt, mit seinen persönlichen Eigenschaften editieren kann. Dazu gehört natürlich auch ein möglichst aussagekräftiges Profilfoto, da dies auf den ersten Blick potentielle Flirt-Partner anziehen kann. Die Flirt-App macht sich die Ortungsdienste des iPhones zu nutze und scannt in dem Modus „Kissradar“ die Umgebung nach registrierten Usern. Diese kann man bei Gefallen mit einer Nachricht kontaktieren und somit kennenlernen. Natürlich lässt sich das Profil des Flirt-Partners einsehen, um somit erste Schlüsse auf den Partner schließen zu können. Neben der Möglichkeit, den Flirt-Partner zu kontaktieren, kann man diesem auch virtuell Küsse oder gar Geschenke versenden. In den vielen verschiedenen Modis, die es zu erkunden gilt, ist auch der Live Chat zu erwähnen, der die einfache Kommunikation in das Zentrum der Materie stellt. Des Weiteren stellt der „Kissmatch“-Modus eine Besonderheit der App dar. Hierbei entscheidet man sich auf dem ersten Blick für ein Foto eines anderen Users, indem man es mit Ja, Nein oder Vielleicht bewertet.

kiss2Go iPhone AppOptisch ist die App sehr übersichtlich aufgebaut, sodass man als neuer User sehr leicht die Navigation bedienen kann. Die einzelnen Funktionen und Features klappten im App-Test allesamt. Allerdings stürzte die App hier und da ab. Technisch ist die Applikation somit nicht ganz ausgereift, sodass hierbei noch daran gearbeitet werden kann. Ebenso funktionierte der Radar im Test nicht sehr sinnvoll. So wurden mir Kontakte angezeigt, die sich in Orten befanden, die mehrere hundert Kilometer entfernt von mir waren. Trotz der vereinzelten Kritikpunkte kann ich einen Download der kostenlosen App empfehlen, denn die Idee hinter der App ist innovativ und ausbaufähig, wenn sich besonders viele User registieren.

Fazit zur App Kiss2Go
Die App ist als Soziales Netzwerk für Singles besonders dieser Zielgruppe zu empfehlen. Über ein paar technische Fehler sollte man aber hinweg sehen.

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 3.2 oder neuer.

kiss2Go iPhone Appkiss2Go iPhone App

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema
Wir wissen wo du bist! | Brandzeichen PR
kommentierte am 6. Februar 2013 um 11:41 Uhr

[…] Handys und ggf. Zusatzinformationen mit. Damit ist es möglich z.B. Flirtpartner in der Nähe (z.B. Kiss2go), Freunde in den umliegenden Cafés oder aber einfach Leute mit gleichen Interessen in einer […]