Das Griffin Survivor Case für das iPhone 4

Das iPhone wird bereits seit einiger Zeit gern genutzt. Finden kann man hier jedoch leider nur eine geringe Stabilität, die für Outdoor-Fans nicht ausreichen dürfte. Will man diese erweitern, empfiehlt es sich einen Blick auf das Graffin Survivor Case zu werfen, welches für das iPhone 4 bereitgestellt wird und sich hervorragend in der Natur nutzen lässt.

Finden kann man in dem Griffin Survivor Case für das iPhone 4 eine Schutzhülle, welche auf zwei Kreisen beruht. So wird das Smartphone zuerst in eine Schale aus Plastik gelegt, welche verschlossen wird. Darüber wird nun eine Hülle aus Gummi befestigt, die irgendwelche Einflüsse erfolgreich abfedert und dafür sorgt, dass das Gerät von Apple auch nach mehreren Stürzen weiterhin unbeschädigt genutzt werden kann.

Das Griffin Survivor Case praktisch nutzen

Will man sein iPhone 4 möglichst gut vor Schäden schützen, sollte man sich das Griffin Survivor Case näher ansehen. Entwickelt für das US-Militär, bietet es einige nette Eigenschaften und dürfte nicht nur für Outdoor-Fans, sondern auch normale Nutzer interessant sein.

Bereitgestellt wird zudem eine Gürtelschnalle, wodurch sich das iPhone 4 bequem an z.B. einer Jeans befestigen lässt, wodurch das Transportieren in einer Tasche überflüssig wird.

Problematisch ist bei der dem Survivor Case von Griffin, dass dieses nicht ganz wasserdicht ist. Das Reinfallen in Wasser, starke Regenströme und ähnliche Faktoren können daher weiterhin Einfluss auf das iPhone nehmen und dafür sorgen, dass dieses nicht länger genutzt werden kann.

Erwerben kann man das Griffin Survivor Case für das iPhone 4 für 33,99 Euro.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema