iPhone 5 erst im Winter, iPhone nano kommt doch

iPhone 4Einem aktuellen Bericht des Wallstreet Journals zufolge, könnte das iPhone 5 nicht wie zunächst vermutet im Herbst, sondern durch Lieferschwierigkeiten einiger Zuliferer, erst im Winter auf den Markt kommen. Viele Zulieferer kommen mit den großen Produktionsmengen einfach nicht mehr hinterher und müssen Kapazitäten vom aktuellen iPhone 4 abzweigen. Da sich das iPhone 4 aber immer noch sehr gut verkauft, bleibt wenig Spielraum.

Ein weiterer Grund für eine Verzögerung könnte ein iPhone 5 „Light“ oder iPhone nano sein. Apple hat immer wieder mal betont, dass sich ein iPhone jeder leisten sollte. Und da Apple offensiv den Prepaid-Markt angehen könnte, wäre ein abgespecktes iPhone sicherlich eine Überlegung.

iPhone 5 oder iPhone 5 nano. Die meisten Experten gehen aktuell davon aus, dass Apple mit dem iPhone 5 nur ein kleines Update des aktuellen iPhone 4 vornehmen wird. Ein schnellerer Prozessor, eine bessere Kamera und vermutlich eine leichte Designanpassung. Größere Veränderungen soll es dann im kommenden Jahr geben. Nicht auszuschließen, dass Apple wie bereits mit dem iPhone 3G und iPhone 3GS auch bei der 4er-Version auf das „s“ zurückgreift und das neue iPhone 4S bezeichnen wird. Vermutet wird sogar, dass Apple an einem völlig neuen iPhone-Konzept arbeitet und auch deshalb noch in diesem Jahr ein verändertes Gerät auf den Markt bringt. Einige vielversprechende Neuerungen stehen im Raum, beispielsweise NFC oder LTE. Wer Apple aber kennt, wird mit dem iPhone in 2012 sicherlich die ein oder andere größere Überraschung erleben.

Was ist eure Meinung zu dem iPhone 5 und einem möglichen iPhone 5 nano? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentarfunktion.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema