Facebook App für iPad kommt

Facebook ist die Erfolgsgeschichte schlechthin. Nachdem die iPhone App für Facebook bei den vielen Teenagern mittlerweile zum Alltag dazu gehört, wird nun auch an einer iPad App gebastelt. Die New York Times will herausgefunden haben, dass die neue iPad App für Facebook nicht einfach eine Kopie der iPhone App ist, sondern völlig neu überarbeitet wurde.

Grundlegend sollen nicht nur Funktionen überarbeitet worden sein, sondern auch das Layout und die Benutzerführung. Die App soll scheinbar ebenfalls kostenlos im App Store erscheinen. Wie der Artikel weiter berichtet, muss Mark Zuckerberg, CEO und Gründer von Facebook, sehr stark an der Entwicklung der App mitgewirkt haben.

Sobald die App im App Store verfügbar ist, werden wir diese ausführlich einem Test unterziehen. Interessant ist dann zu sehen, wie sich die App dann von Apps wie „Friendly for Facebook“ unterscheidet.

Was fehlt euch denn an den bisherigen Facebook Apps oder seit ihr zufrieden mit der Umsetzung?

Ein Kommentar

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
july
kommentierte am 17. Juni 2011 um 14:15 Uhr

also ich nutze Venus als facebook app. hat eigentlich alles was ich brauche, integrierten broser, schönes design, chat, places unterstützung und und und… allerdings habe ich bei 3. anbieter-apps für facebook immer bedenken, dass die einfach meine daten klauen, von daher wäre mir eine offizielle facebook app schon sehr willkommen!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema