Geschwindigkeitstest von iOS 5

Apple hat am Montag auf der WWDC erstmals sein iOS 5 vorgestellt und mit der Präsentation die erste Beta-Version für Entwickler. Nun fiebern alle Entwickler danach, Neuerungen zu finden, die Hinweise auf neue Funktionen oder Geräte beinhalten. Ein paar Details sind dabei auch bereits ans Tageslicht geraten. In den folgenden Videos wurde ein Geschwindigkeits-Test mit iOS 5 im Vergleich zur aktuellen iOS 4.3.3 umgesetzt. Als Grundlage galt ein iPhone 3Gs.

Das erste Video zeigt die beiden Systeme mit dem iPhone 3GS und man sieht relativ deutlich, dass iOS 5 aktuell noch langsamer ist als die aktuelle Version von iOS 4.3.3. Da es sich bei iOS 5 aber zunächst um die erste Beta handelt und das System im Herbst erst auf den Markt kommen wird, kann sich hier sicherlich noch einiges verändern.

In einem zweiten Video wird die Geschwindigkeit von iOS 5 mit einem iPhone 3GS und einem iPhone 4 verglichen. Hier fällt auf, dass der Unterschied in Sachen Geschwindigkeit zwischen den beiden Geräten nur minimal ist. Bei dem einen Programm hat das iPhone 3GS die Nase ganze leicht vorne, bei einem anderen dann das iPhone 4. Einen Gewinner im Speed-Test gibt es also praktisch nicht. Wie geschrieben, befinden wir uns in einem frühen Betastadium bei iOS 5 und werden im Laufe der Zeit sicherlich die ein oder andere Verbesserung noch erfahren. Dennoch viel Spaß mit dem Video.

Keine Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema