iPhone 4S oder iPhone 5 im Herbst

iPhone 4Mit der gestrigen Keynote zur WWDC 2011 haben viele insgeheim noch mit dem „One more Thing“ und dem neuen iPhone gerechnet. Apple hat seine Ankündigung wahr gemacht und „nur“ die Neuerungen zum Thema Software wie iOS 5, Mac OS X Lion oder den neuen Cloud-Dienst iCloud vorgestellt.

Ein neues iPhone 4S oder iPhone 5 wie viele vielleicht vermutet hatten, gab es nicht. Insbesondere die Meldung eines Telekom-Mitarbeiters, wonach für den Mobilfunk-Bereich ab dem 20. Juni eine Urlaubssperre verhängt wurde, weckte noch einmal Hoffnung. Letztlich hat Steve Jobs und seine Kollegen aber klar gemacht, wohin die Reise gehen wird. Mac OS X Lion wird im Juli im Mac App Store zu kaufen sein und die neuen Releases von iOS 5 und iCloud werden im Herbst erscheinen. Da im Vorfeld immer wieder der Herbst als möglicher Erscheinungstermin für das neue iPhone genannt wurde, sollte der Termin nun in der Tat passen. Das neue iPhone wird dann wohl zusammen mit dem neuen iOS 5 und iCloud kommen. Eine entsprechende Präsentation zum Herbst hin könnte so direkt die drei Neuerungen

2 Kommentare

Was denken andere über dieses Thema? Schreib deine Meinung!
Michael
kommentierte am 7. Juni 2011 um 16:17 Uhr

Wird euch nicht langweilig sich an Spekulationen zu beteiligen oder sie weiter zugeben? Ich Wette dass es im Herbst kein neues IPhone gibt, denn ein neues sollte ja schon im Sommer kommen, was nicht eingetroffen ist. Hat zumindest laut einer Mitteilung von euch ein Analyst „spekuliert“

Ich finde diese Art von Berichtserstattung langweilig. Mir wären Fakten lieber :-p

AppsNews
kommentierte am 7. Juni 2011 um 20:37 Uhr

Hi Michael,

Dake fpr die Kritik, die wir gerne annehmen.. NEben Fakten gehört zu einer breiten Berichterstattung auch der Bereich rund um Spekulationen. Vieles im Vorfeld stimmt nicht, anders wiederum zeigt sich, ist nicht falsch. Daher ist es auch spannend und viele Leser nehmen diese Gerüchte gerne an.

Es gibt immer mal wieder eine höhere Dichte an Gerüchten. Aktuell und zuletzt war es recht viel – zugegeben. Das hört aber denke ich nach der WWDC jetzt erstmal wieder auf …

Dein

Apps News Team

Kommentar hinzufügen

mit Facebook verbinden

Trackbacks / Pings

Weitere Reaktionen und interessante Artikel zu diesem Thema